+49 351 4 44 94-11info@reppe.de
Wenns mal wieder länger dauert
schnapp Dir ein neues Heim.

Einfamilienhaus in Lichtenberg bei Pulsnitz zu verkaufen!

Eckdaten

Objekt-ID:R 10330
Lage:01896 Lichtenberg
Immobilienart:Einfamilienhaus
Zimmer:6
Badezimmer:1
Anzahl Etagen:2
Grundstücksfläche: ca. 410,00 m²
Wohnfläche: ca. 138,50 m²
Zustand:Modernisiert
Baujahr:1890
Bezugstermin:nach Vereinbarung
Kaufpreis:98.000,00 €
Käufercourtage:Courtage inklusive MwSt.: 5,95 %
Garagen:2

Energieeffizienz

Energieausweistyp:Bedarfsausweis
Energie mit Warmwasser:
Heizungsart:Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger:Gas
Energieeffizienzklasse:H
Energiekennwert:348 kWh/(m² a)
25 50 75 100 125 150 175 200 225

Beschreibung

In Lichtenberg bei Pulsnitz sucht ein großes Einfamilienhaus seinen neuen Eigentümer. Das noch vor 1900 erbaute Haus kann durch seine Aufstockung aus dem Jahre 1925 mit einer Wohnfläche von ca. 135 m² durchaus als Zweifamilienhaus genutzt werden. Eine erste umfangreiche Sanierung und Modernisierung erfolgte 1990. Im Jahre 2003 wurde die Fassade zusammen mit der Neueindeckung des Daches auf dem Haus und der Doppelgarage saniert, neue Fenster mit Isolierverglasung wurden im Jahre 2004 eingebaut. Ein Durchgangsraum, der unmittelbar aus dem Erdgeschoss in die Doppelgarage führt, bietet Platz für weitere Lagermöglichkeiten.

Das Haus ist bewohnt, wird aber mit dem Verkauf frei.

Die Grundstücksfläche beträgt ca. 410 m², der darauf befindliche Brunnen ist an die Brauchwasseranlage angeschlossen. Die Zufahrt zur Garage und der Eingangsbereich zum Hof sind gepflastert. Das Grundstück mit seinem Metallzaun, dem gepflegten kleinen Vorgarten, dem Eingangsbereich mit dem Brunnen und der alten Pumpe und den hohen Koniferen macht einen einladenden Eindruck.

Ausstattungsbeschreibung

Die Haustür, eine weiße Landhaustüre mit Glasfüllung, lässt viel Licht in den kleinen Flur im Eingangsbereich des Hauses. Von hier aus geht es in das Wohnzimmer, die Küche, das Schlafzimmer und das große Bad.

Der Eingangsbereich ist halbhoch hellgrau gefliest und hat hellbraune Bodenfliesen, die aber mit Belag überdeckt sind. Auch die Küche hat einen hellen Fliesenspiegel. Die Einbauküche kann gegen einen noch zu vereinbarenden Preis übernommen werden. Küche, Wohnzimmer und Schlafzimmer haben Parkett, das besonders im Wohnzimmer durch sein Muster besticht.

Das Tageslichtbad wurde 2003 erneuert und ist raumhoch hell gefliest. Die Ornamente der Fliesenkante und einzelner Fliesen wiederholen sich auf den Fliesen der Eckbadewanne. Strahler in der Paneelendecke und um den großen Spiegel über dem Waschbecken sorgen für zusätzliches Licht. Eine Duschkabine, das WC und der Anschluss für die Waschmaschine komplettieren den Raum.

Zu den vier Zimmern des Obergeschosses führt eine Natursteintreppe. Sichtelemente im Umfeld dieser Treppe sind helle Wandfliesen und kunstgeschmiedete Geländer.

Die Räume im Obergeschoss haben PVC-Fußbodenbelag, Teppichboden bzw. Laminat. Durch die Dämmung auf der oberen Geschossdecke sind die Heizkosten für die Räume auch im Winter überschaubar. Der vorhandene Kachelofen ist noch funktionstüchtig, alternativ könnte hier auch ein Kamin angeschlossen werden.

Der Zugang zum nicht ausgebauten ungedämmten Dachgeschoss, eine einfache Holztreppe, ist optisch durch eine holzgetäfelte Wand verkleidet. Eine Tür verhindert den ungewollten Temperaturausgleich zwischen Ober- und Dachgeschoss, das mit 2 großen Fenstern als Trockenboden und Abstellplatz genutzt werden kann.

Das Haus ist teilweise unterkellert. Eine etwas steile Treppe führt in den Keller, der Insidern durch sein Gewölbe das Alter des Hauses verrät. War er ursprünglich als Vorratskeller für Kartoffeln, Gemüse und Äpfel bestimmt, beherbergt er heute das Leitungs- und Rohrnetz der Energie- bzw. Wasser- und Abwasseranlage. Alle Rohrleitungen wurden komplett erneuert. Das Haus verfügt über eine Gaszentralheizung, die mit Stadtgas betrieben wird. Die Rohrleitungen der Heizung wurden in Kupfer ausgeführt.

Das Haus hat Kabelanschluss.

Lage

Auf halbem Wege zwischen Radeberg und Pulsnitz liegt die Gemeinde Lichtenberg mit dem Ortsteil Kleindittmannsdorf. Die Gemeinde gehört zur Verwaltungsgemeinschaft Pulsnitz, der bekannten Pfefferkuchenstadt, die nur 2 km entfernt liegt und über gut ausgebaute Landstraßen schnell erreichbar ist. Das Wahrzeichen des Ortes, die im Jahre 1840 im byzantinischen Stil erbaute Kirche, ist in dem flachen Land gut sichtbar und auch von der unmittelbar anliegenden Autobahn A 4 schon von weitem zu erkennen.

Eingerahmt von drei Bergen, die alle nicht höher als 353 m sind, liegt Lichtenberg entlang eines kleinen Baches, der noch auf der Lichtenberger Flur in die Kleine Röder mündet. Zum Westlausitzer Hügelland gehörend, hat der Ort mit ca. 1.600 Einwohnern vorwiegend Wohnfunktion. Bekannt ist die Gemeinde durch das Puppenmuseum Lichtenberg und das traditionelle Waldfest im Lauterbachtal zu Kleindittmannsdorf.

Sonstiges

Bei Interesse rufen Sie uns unter 0351/ 4 44 94-13 an. Gern beraten wir Sie zum angebotenen Objekt und bereiten einen Besichtigungstermin für Sie vor.

Unsere Objektangebotsangaben basieren auf Informationen, die uns vom Eigentümer / Anbieter erteilt wurden. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir deshalb nicht übernehmen. Zwischenverkauf bleibt dem Eigentümer vorbehalten.

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur auf vollständige schriftliche Anfragen mit Namen, Telefonnummer, e-Mail und Anschrift antworten können!
 
 

Ihr Ansprechpartner

Voigt
REPPE & PARTNER IMMOBILIEN®
Sabine Voigt
Neubertstr. 23 a
01307 Dresden

Telefon: +49 (351) 4 44 94 13
E-Mail: sabine.voigt@reppe.de

Interesse am Objekt?

(*) Pflichtfeld

Exposé-Kontakt

persönliche Daten
Telekommunikation

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird dieser aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter, Google+ oder Xing senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. Weitere Informationen und Einstellungsmöglichkeiten erhalten Sie durch einen Klick auf i bzw. die Optionen.