+49 351 4 44 94-11info@reppe.de

Der Dresdner Immobilienabend

Diese Themen warten auf Sie!

Donnerstag, 17. September 2020, 18.00 Uhr

Auf gute Nachbarschaft

Das sind Ihre Anliegerpflichten und Nachbarschaftsrechte als Eigentümer

Jahr für Jahr beschäftigen Streitigkeiten unter Nachbarn die Zivilgerichte. Es geht um Grundstücksgrenzen, die Höhe von Heckenpflanzen, Geruchsbelästigung oder Probleme mit Haustieren. Genauso herrscht bei vielen Eigentümern eine große Unklarheit darüber, welche Pflichten man auf dem eigenen Grundstück und im öffentlichen Bereich nachkommen muss - angefangen bei der Sicherung der Wege, der Reparatur von Schäden auf dem Gehweg bis hin zum Schnee schieben als Verkehrssicherungspflicht. Was darf ich? Wofür bin ich zuständig? Und wofür bin ich haftbar? Wir bringen gern Licht ins Dunkel und machen Sie mit den wichtisten Gesetzesgrundlagen vertraut. Mit diesem Wissen sparen Sie bares Geld und schonen Ihre Nerven.

Ihr Referent des Abends:

  • Frank Bürkner, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht


Donnerstag, 8. Oktober 2020, 18.00 Uhr

Von Ladenhütern, Besichtigungstouristen und geplatzten Verhandlungen

Diese 10 Fehler sollten Sie beim Immobilienverkauf vermeiden

Bei einem Verkauf stehen viele Überlegungen und Entscheidungen an. Schließlich verkauft man eine Immobilie nicht alle Tage. Der Preis soll stimmen, der Verkauf nicht ewig dauern. Trotz der guten Vorsätze kommen viele private Verkäufer ins Schleudern und es geht am Ende jede Menge schief. Wir erleben immer wieder Verkäufer, deren Häuser trotz boomender Nachfrage zum Ladenhüter verkommen, lange Verhandlungsgespräche, die letztlich platzen oder Probleme, die plötzlich nach dem vermeintlich erfolgreichen Verkauf aufploppen. Viele schlaflose Nächte inklusive. Machen Sie die typischen Fehler nicht auch! Wir zeigen Ihnen zum Immobilienabend, was Sie dringend vermeiden sollten, damit Ihr Immobilienverkauf zum Erfolg wird.

Ihre Referenten des Abends:

  • Hans-Jürgen Reppe, Geschäftsführer von REPPE & PARTNER IMMOBILIEN®
  • Maria Lindemann, Teamleiterin der Immobilienvermittlung bei REPPE & PARTNER IMMOBILIEN


Mittwoch, 25. November 2020, 18.00 Uhr

Sanieren? Verkaufen? Verrenten?

Das können Sie mit Ihrer Immobilie im Alter tun

Für viele Eigentümer stellt sich früher oder später die Frage, wie es mit ihrer Immobilie weitergeht. Was möchten und was können Sie mit Ihrer Immobilie im Alter anstellen? Behalten und Sanieren? Verkaufen? Vererben? Verrenten?  Es gibt viele Wege und nicht nur die eine vermeintlich richtige Lösung. Sie sollten deshalb herausfinden, welche der Möglichkeiten am besten zu Ihren eigenen Wünschen passt. Wir stellen Ihnen zum Immobilienabend alle Möglichkeiten ausführlich vor und gehen dabei auf die damit verbundenen Vor- und Nachteile ein. Danach sind Sie in der Lage, die für Sie richtige Entscheidung zu treffen.

Ihre Referenten des Abends:

  • Hans-Jürgen Reppe, Geschäftsführer von REPPE & PARTNER IMMOBILIEN
  • Dr. Joachim Püls, Notar und Ehrenpräsident der Notarkammer Sachsen

 


Vergangene Veranstaltungen

Donnerstag, 14. Mai 2020, 18.00 Uhr

Ferienimmobilie als sinnvolle Investition

Das sollten Sie wissen, bevor Sie über Airbnb & Co. vermieten

Portale wie Airbnb boomen und locken immer mehr Kapitalanleger auf den Ferienwohnungsmarkt, die sich davon hohe Renditen versprechen. Wenn auch Sie mit dem Gedanken spielen, Ihr Objekt als Ferienimmobilie zu vermieten, sollten Sie vorab ein paar wichtige Fragen klären: Wann darf ich meine Immobilie überhaupt als Ferienimmobilie vermieten? Mit welchen Zusatzkosten muss ich rechnen? Was sollte ich bei der Einrichtung beachten? Welches Arbeitspensum kommt auf mich zu? Welche Chancen und Risiken sind damit im Vergleich zu einer dauerhaften Vermietung verbunden? Wir haben für Sie die Antworten zu diesen und weiteren Fragen zum Dresdner Immobilienabend. Hinweis: Dieser Immobilienabend ist nun eine Online-Veranstaltung, damit Sie bequem und vor allem sicher von Ihrem Sofa aus teilnehmen können.

Ihre Referentin des Abends:

  • Maria Lindemann, Teamleiterin der Immobilienvermittlung bei REPPE & PARTNER IMMOBILIEN

Donnerstag, 23. April 2020, 18.00 Uhr

Damit aus dem Vermietungstraum kein Alptraum wird

Diese Stolpersteine sollten Sie bei der Vemietung Ihrer Immobilie kennen

Ein Mietobjekt kann eine lohnende Kapitalanlage sein. Die meisten Immobilien gewinnen an Wert und Sie können das Objekt durch die Miete finanzieren. Allerdings steckt das Thema Vermietung voller Fallen, die Sie kennen sollten. Was Sie bei der Auswahl eines geeigneten  Mieters und den anschließenden Schritten beachten sollten, erfahren Sie zum Immobilienabend. So sind Ängste vor Mietnomaden & Co. künftig kein Thema mehr für Sie. Hinweis: Dieser Immobilienabend finden nun als Online-Veranstaltung statt, damit Sie bequem und vor allem sicher von Ihrem Sofa aus teilnehmen können.

Ihre Referentin des Abends:

  • Maria Lindemann, Teamleiterin der Immobilienvermittlung bei REPPE & PARTNER IMMOBILIEN

Donnerstag, 5. März 2020, 18.00 Uhr

Von Hausgeld bis Sondereigentum

Basics für einen guten Start als Wohnungseigentümer

Als frisch gebackener Wohnungseigentümer ist man plötzlich mit vielen neuen Themen konfrontiert. Begriffe wie Teilungserklärung, Hausgeld, Verwaltungsbeirat oder Sondereigentum hinterlassen bei vielen Menschen große Fragezeichen. Zum nächsten Immobilienabend vermitteln wir Ihnen leicht verständlich die wichtigsten organisatorischen und finanziellen Grundlagen.  Sie erfahren, welche Rechte und Pflichten Sie als Eigentümer besitzen und was es mit der Trennung von Gemeinschafts- und Sondereigentum auf sich hat. So bekommen Sie die beste Starthilfe  für Ihr neues Leben als Wohnungseigentümer.

Ihr Referent des Abends:

  • Kay Münster, Teamleiter der Immobilienverwaltung bei REPPE & PARTNER IMMOBILIEN

Donnerstag, 6. Februar 2020, 18.00 Uhr

Schneller, einfacher, digitaler

Das bedeutet das neue WEG-Gesetz für Sie

2020 tritt das neue WEG-Gesetz in Kraft, in dem das WEG-Recht an das Mietrecht angeglichen wird - ein längst überfälliger Schritt, um Ihnen das Leben in Ihrer WEG künftig zu vereinfachen. Was verändert sich für Sie als Eigentümer und welche Möglichkeiten stehen Ihnen nun offen? Darüber sprechen wir zum Dresdner Immobilienabend. Freuen Sie sich auf spannende Themen wie die erweiterten Kompetenzen für Verwalter, die neuen Beschlussmöglichkeiten, mit denen Modernisierungs- und Baumaßnahmen leichter zu realisieren sind oder auch die neuen digitalen Möglichkeiten bei Umschlaufbeschlüssen und Versammlungsteilnahmen.

Ihr Referent des Abends:

  • Carsten Ullrich, Rechtsanwalt (u. a. für Miet- und Wohneigentumsrecht)

Mittwoch, 22. Januar 2020, 16.30 Uhr

Im Notfall entscheidungsfähig bleiben

So gehen Sie gut versorgt ins neue Jahr

Wir wünschen es keinem, aber wie schnell ist es passiert, dass man durch Krankheit oder Unfall plötzlich nicht mehr in der Lage ist, seine Dinge selbst zu regeln? Damit trotzdem alles in Ihrem Sinne entschieden wird, benötigen Sie rechtzeitig eine gute Vorsorgeregelung. Schön und gut, doch wo anfangen? Zum Dresdner Immobilienabend informieren wir Sie zu den wichtigsten Themen wie Testament, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Auch über Regelungen für Ihre Immobilie sprechen wir - von der altersgerechten Sanierung über den Verkauf bis hin zur Vererbung und Verrentung. Dieser Nachmittag steht ganz im Zeichen Ihrer Vorsorge, so dass Sie danach gut informiert sind und in Ruhe die nächsten Schritte angehen können.

Ihre Referenten des Abends:

  • Hans-Jürgen Reppe, Geschäftsführer von REPPE & PARTNER IMMOBILIEN
  • Dr. Joachim Püls, Notar und Ehrenpräsident der Notarkammer Sachsen

Mittwoch, 27. November 2019, ab 18 Uhr

Klug und ohne Familienstreitereien

So vererben Sie Ihre Immobilie richtig

Niemand von uns denkt wirklich gerne an das eigene Lebensende. Doch: Eine Immobilie ist ein wertvoller Besitz. Klären Sie nicht rechtzeitig, was mit der Immobilie im Erbfall geschehen soll, kann es schnell zu Konflikten und Streitigkeiten innerhalb der Familie kommen. Deshalb ist eine optimale und frühzeitige Organisation Ihres Immobilienerbes sehr wichtig. Erfahren Sie zu unserem Dresdner Immobilienabend, wie Sie Ihre Immobilie zum optimalen Preis und am stressfreisten an die nächste Generation weitergeben.

Ihr Referent des Abends:

  • Dr. Joachim Püls, Notar und Ehrenpräsident der Notarkammer Sachsen

     


Mittwoch, 13. November 2019, ab 18 Uhr

Angemessen und rechtssicher

So legen Sie die optimale Miete für Ihre Immobilie fest

Als Vermieter möchten Sie eine gute Rendite, aber Ihr Mieter will günstig wohnen. Das macht es oft schwierig, eine angemessene Miete festzulegen. Zum Dresdner Immobilienabend informieren wir Sie zu den aktuellen, realistischen Miethöhen in Dresden. Zudem erfahren sie mehr über die Möglichkeiten zur Mieterhöhung und welche formalen Anforderungen damit verbunden sind. Mit dieser Hilfestellung können Sie künftig eine passende und rechtssichere  Miete festlegen – und haben gute Argumente für Ihre Mieter.

Ihr Referent des Abends:

  • Frank Bürkner, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Donnerstag, 24. Oktober 2019, ab 18 Uhr

Der heimische Parkplatz als Ladestation

Die WEG auf dem Weg in die E-Mobilität

Wer sich für ein Elektroauto entscheidet, fährt ohne Emissionen, hat geringe Wartungskosten und einen effizienteren Verbrauch. So weit, so gut, doch die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Wie also kann eine konkrete Lösung für Ihre Wohnungseigentümergemeinschaft aussehen? Welche baulichen Maßnahmen sind zur Errichtung von Ladeeinrichtungen notwendig? Was tun mit Stromleitungen, die nicht für eine Dauerstrombelastung ausgelegt sind? Welche Fördermittel gibt es? Zum nächsten Dresdner Immobilienabend geben wir Antworten und unterstützen Sie so nachhaltig auf Ihrem Weg zur E-Mobilität.

Ihr Referenten des Abends:

  • Carsten Wald, Experte für E-Mobilität bei der ENSO NETZ GmbH
  • Kay Münster, Teamleiter der Immobilienverwaltung bei REPPE & PARTNER IMMOBILIEN

Mittwoch, 30. Januar 2019, ab 18 Uhr

So sparen Sie Zeit, Nerven und Geld

Die 10 Gebote für Ihren privaten Hausverkauf

Wer glaubt, seine Immobilie mal eben schnell verkaufen zu können, muss häufig teures Lehrgeld bezahlen. Viele sind auch überfordert von den vielen Details, die ein Verkauf mit sich bringt – schließlich verkauft man sein Haus nicht jeden Tag. Zum 1. Dresdner Immobilienabend in diesem Jahr geben wir Ihnen 10 echte Experten-Tipps an die Hand, mit denen Sie gut vorbereitet für Ihren privaten Hausverkauf sind.

Ihre Referenten des Abends:

  • Hans-Jürgen Reppe, Geschäftsführer von Reppe & Partner Immobilien
  • Dr. Joachim Püls, Notar und Ehrenpräsident der Notarkammer Sachsen

Mittwoch, 20. März 2019, ab 18 Uhr

Sorgenfrei Wohnen im Alter

So funktioniert die Immobilienverrentung

Viele Ruheständler besitzen Vermögen, doch das steckt im Haus. Mit der Verrentung ihrer Immobilie können sie ihr Eigenheim zu Geld machen und trotzdem darin wohnen bleiben und statt des Kaufpreises eines monatliche Rente erhalten. Zum 2. Dresdner Immobilienabend stellen wir Ihnen die verschiedenen Verrentungs-Modelle vor und verraten Ihnen, was Sie dabei beachten sollten.

Ihre Referenten des Abends:

  • Hans-Jürgen Reppe, Geschäftsführer von Reppe & Partner Immobilien
  • Dr. Joachim Püls, Notar und Ehrenpräsident der Notarkammer Sachsen

Donnerstag, 11. April 2019, ab 18 Uhr

Ein Ehrenamt mit Risiken

Sicherheit für Verwaltungsbeiräte

Wer in der Wohnungseigentümergemeinschaft als Beirat Verantwortung übernimmt, sollte gut informiert sein. Ärger und Haftungsfragen lassen sich leicht vermeiden, wenn ein paar elemantare Dinge berücksichtigt werden. Zu diesem Immobilienabend informieren wir Beiräte und interessierte Wohnungseigentümer zu den Rechten und Pflichten sowie Aufgaben und Befugnissen des Verwaltungsbeirates. Auf aktuelle Rechtssprechungen, die Zusammenarbeit mit dem Verwalter und auch die Abgrenzung von Gemeinschafts- und Sondereigentum werden wir eingehen, so dass Sie danach gut für Ihr Amt gewappnet sind.

Ihr Referent des Abends: Frank Bürkner, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht


Donnerstag, 9. Mai 2019, ab 18 Uhr

Oder haben Sie Geld zu verschenken?

So ermitteln Sie den richtigen Verkaufspreis für Ihre Immobilie

Wer den richtigen Marktwert seiner Immobilie nicht kennt, den bestraft der Käufer. Bei einem zu niedrigen Kaufpreis, verkaufen Sie Ihre Immobilie zwar sehr schnell, verschenken aber gleichzeitig auch viel Geld. Ist der Angebotspreis zu hoch, werden Immobilien in der Regel erst nach längerer Vermarktungszeit und häufig auch deutlich unter Wert verkauft. Machen Sie es lieber gleich richtig! Wir verraten Ihnen zum Dresdner Immobilienabend die typischen Denkfehler bei der Immobilienbewertung und zeigen Ihnen ganz konkret, wie sie den richtigen Verkaufspreis für Ihre Immobilie ermitteln. 

Ihr Referent des Abends: Karl-Heinz Weiss, Inhaber/Geschäftsführer von Immobilien & Wirtschaftsberatung & Handel


Mittwoch, 5. Juni 2019, ab 18 Uhr

Von Hausgeld bis Sondereigentum

Basics für einen guten Start als Wohnungseigentümer

Als frisch gebackener Wohnungseigentümer ist man plötzlich mit vielen neuen Themen konfrontiert. Begriffe wie Teilungserklärung, Hausgeld, Verwaltungsbeirat oder Sondereigentum hinterlassen bei vielen Menschen große Fragezeichen. Zum Immobilienabend vermitteln wir Ihnen leicht verständlich die wichtigsten organisatorischen und finanziellen Grundlagen.  Sie erfahren, welche Rechte und Pflichten Sie als Eigentümer besitzen und was es mit der Trennung von WEG- und Sondereigentum auf sich hat. So bekommen Sie die beste Starthilfe  für Ihr neues Leben als Wohnungseigentümer.

Ihr Referent des Abends: Kay Münster, Teamleiter der Immobilienverwaltung bei REPPE & PARTNER IMMOBILIEN


Mittwoch, 19. Juni 2019, ab 18 Uhr

Klug und ohne Familienstreitereien

So vererben Sie Ihre Immobilie richtig

Niemand von uns denkt wirklich gerne an das eigene Lebensende. Doch: Eine Immobilie ist ein wertvoller Besitz. Klären Sie nicht rechtzeitig, was mit der Immobilie im Erbfall geschehen soll, kann es schnell zu Konflikten und Streitigkeiten innerhalb der Familie kommen. Deshalb ist eine optimale und frühzeitige Organisation Ihres Immobilienerbes sehr wichtig. Erfahren Sie zu unserem Dresdner Immobilienabend, wie Sie Ihre Immobilie zum optimalen Preis und am stressfreisten an die nächste Generation weitergeben.

Ihr Referent des Abends: Dr. Joachim Püls, Notar und Ehrenpräsident der Notarkammer Sachsen


Lassen Sie uns gern wissen, wenn Sie an weiteren Themen interessiert sind und schreiben Sie uns.

Alles auf einen Blick

Der Dresdner Immobilienabend ist eine Veranstaltungsreihe, in der wir Sie regelmäßig mit Experten-Wissen zu allen Themen versorgen, die Sie als Eigentümer umtreiben. Veranstaltungsort ist sonst der urgemütliche SchillerGarten in Dresden-Blasewitz, doch in Zeiten des Corona-Virus zieht der Immobilienabend in das gesundheitlich unbedenkliche Internet um und steht ab sofort als Online-Veranstaltung zur Verfügung. Auch vor dem Bildschirm können Sie es sich bei Getränk und Essen bequem machen und dem kurzweiligen Vortrag eines Immobilien-Experten lauschen. Danach ist viel Zeit für Ihre Fragen. Ebenso bieten wir Ihnen auch bei dem Online-Format die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch.

Eintritt

Sie sind eingeladen! Der Eintritt ist frei.

Das sagen unsere Teilnehmer

"Der Vortrag von Herrn Reppe zum Thema Immobilienverrentung war wirklich sehr spannend und informativ. Danke für den professionellen Input!!!" Maik Funke

"Danke für den super Vortrag und die gute Zusammenarbeit." Petra Darr

"Ich war Teilnehmer eines Vortrages zum Thema Immobilienverrentung. Ein sehr guter Vortrag, solides Fachwissen, man spürt Herr Reppe´lebt das Thema´"Uwe Jürries

"Super fachkundige und professionelle Beratung zum Thema Verrentung von Immobilien. Danke und jederzeit gerne wieder." Ralf Stirl